Bei Fragen oder Wünschen mailt mir einfach an Papiserwin@web.de

Freitag, 29. April 2011

Anleitung Buchhülle nähen

Wie schon angekündigt zeige ich euch jetzt eine Anleitung zum Nähen einer Buchhülle ohne sichtbare Außennähte.

Ihr braucht dazu viele, viele bunte Stoffreste, Vlies (hier die günstige Alternative: Spültuch vom Discounter) und natürlich ein Buch oder eben wie hier ein Kalender. Passender Stoff für Innen.
Alle Stoffreste schön glatt bügeln.
Und an 2 aneinandergrenzenden Seiten den Rand umlegen und bügeln.
Vlies grob auf die Maße des aufgeklappten Buches zuschneiden.
Jetzt an einer Seite anfangen die Stoffstücke aufzunähen, dann immer das nächste mit der umgebügelten Seite auf die offenen Enden überlappend legen und festnähen.
Dann sieht das ganze irgentwann so aus.
Jetzt die Maße des aufgeklappten Buches messen, in der Länge die gewünschten Innenumschlagmaße dazugeben und an allen Seiten die Nahtzugabe draufrechnen. Ich nehm immer Füßchenbreite. Dann ausschneiden und nun aus passendem Stoff nochmal die gleichen Maße ausschneiden.
Aufeinanderlegen, so das beide schönen Seiten innen sind. Dann die beiden kurzen Seiten füßchenbreit zusammennähen.
Jetzt einmal mittig falten und an beiden Seiten die Innenumschläge nach außen falten. Schön bügeln das erleichtert den nächsten Schritt.
Durch die Bügelkante kann man jetzt schön den Seitenumschlag nach innen klappen. Das auf beiden Seiten tun und nochmal schön drüberbügeln.
Jetzt die langen Kanten mit den nach innen gelegten Seitenumschlägen feststecken.
Die obere lange Seite füßchenbreit nähen.
Unten genauso, dort aber eine Wendeöffnung lassen.
Dann alles wenden und wieder schön bügeln.
Wendeöffnung mit Matratzenstich verschließen.
Schönen Sticki oder andere Verzierung vorne oder nach Belieben aufnähen. Buch in die Hülle stecken.
Fertig ;)

Kommentare:

hinter´m Wall hat gesagt…

Wow klasse!!! Vielen lieben Dank für die tolle Anleitung!! Werd ich mir gleich mal speichern!!!

Viele liebe Grüße
Susi

Sandkorn hat gesagt…

Danke für die schöne Anleitung und der Tip mit dem Vliestuch!
Grüße Sandra

SuperCarbonado hat gesagt…

danke für die tolle anleitung :)